Wie Trittbrett zu Trittbrett wurde

Unsere Entstehungsgeschichte beginnt auf der Strecke

… denn wir waren mit ein paar Jungs zum Motorsport Gran Prix auf dem Nürburgring – ja, wir mögen Elektromobilität und den Geruch von Sprit in der Nase – und diskutieren bei ein paar Bier über E-Scooter und deren Zukunft (bitte beachten! „don’t drink and drive“). Da wir uns seit vielen Jahren mit Akkutechnologie und Motorsport beschäftigen, wurde aus der Diskussion eine Idee und eine Leidenschaft: TRITTBRETT war geboren.

Wir haben nicht den ersten Scooter auf den Markt gebracht, aber dafür einen der Besten! Mit viel Liebe zum Detail, Beharrlichkeit und Hingabe haben wir die Vorgaben des Kraftfahrtbundesamtes umgesetzt und dabei versucht mit der Brille des Fahrers Trittbrett zu optimieren. Unsere Techniker arbeiten an einer stetigen Weiterentwicklung und wir nutzen eure Meinung, um aus unserer Sicht das Beste aus Trittbrett herauszuholen. Dazu durchforsten wir alle Scooter Foren und Blog-Beiträge, um am Ende ein geiles Produkt zu haben. Für uns zählt jedes Feedback und wir versuchen alle Wünsche und jede Anregung umzusetzen. Gerne könnt ihr uns auch direkt kontaktieren und eure Ideen und Wünsche mit uns austauschen.

Es mag wie ein kitschiger Werbespruch klingen, aber unser Ziel ist es das geilste Scooter-Brand in Deutschland zu werden und wir alle brennen für dieses Zeil.

Message from the CEO Holger
„Wir haben uns viele Gedanken über die Namen unserer E-Scooter gemacht. Da wir unser Herzblut und unsere Seele in die Entwicklung eingebracht haben, sollte das auch in den Namen wieder gespiegelt werden.
Unsere Scooter, und davon sind wir überzeugt, haben eine Seele.“

Trittbrett - Deutschlands meistgelobter Kundenservice

Wir legen großen Wert auf Kundenzufriedenheit und Service.
Aus diesem Grund behandeln wir jeden Kunden so, wie wir es selbst am liebsten hätten. Wir finden für jedes Problem eine Lösung, also melde dich bei uns, egal ob du eine Frage hast, Hilfe brauchst, oder uns einfach deine Meinung mitteilen möchtest.

Gefällt dir? Dann teile es mit deinen Freunden

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on google
Google+
Share on pinterest
Pinterest